Kontrakt 2016

Der Kreistag des Landkreises Osterholz hat im Jahre 2012 nach einem sehr intensiven Diskussionsprozess eine Zielvereinbarung mit dem Landrat geschlossen - den Kontrakt 2016 - "Zukunft nachhaltig gestalten".


Hier sind strategische Ziele vereinbart worden, die jeweils mit konkreten Erfolgsfaktoren hinterlegt sind. Dadurch ist die Umsetzung und dass Erreichen dieser Ziele auch tatsächlich überprüfbar. Der Stand der Umsetzung soll dem Kreistag regelmäßig dargestellt werden.


Im Einzelnen handelt es sich im Kontrakt 2016 um folgende strategische Ziele:


1. Wiedererlangung und Sicherung der finanziellen Handlungsfähigkeit
2. Lern- und Zukunftschancen der Kinder und Jugendlichen verbessern und Fachkräftebedarf sichern
3. Förderung von Beschäftigung
4. Förderung von Wirtschaft und Tourismus
5. Strukturen des Landkreises Osterholz stärken
6. Förderung des Klimaschutzes und Realisierung der Energiewende 2030
7. Bürgerorientierte und leistungsfähige Verwaltung als Daueraufgabe

(Der Kontrakt kann in seiner Gesamtfassung - mit allen jeweils definierten Erfolgsfaktoren - unten als PDF-Datei herunter geladen werden)


Diese Ziele stehen auch für mich ganz obenan und werden für meine künftige Arbeit eine Richtschnur sein.


Über allem steht natürlich die Wiedererlangung der finanziellen Handlungsfähigkeit, die auf alle anderen Ziele ausstrahlt. Hier kann ich auf meine erfolgreiche Arbeit in der Samtgemeinde Hambergen verweisen. Dort habe ich gezeigt, wie man mit schlechten finanziellen Rahmenbedingungen arbeiten und trotzdem wirksame Impulse setzen kann.


Daneben gibt es natürlich noch weitere wichtige Aufgabenfelder, wie z.B. das Kreiskrankenhaus, die Kreisabfallwirtschaft oder auch das Tagungshaus Bredbeck.
 

Verfügbare Downloads Format Größe
Kontrakt 2016: "Zukunft nachhaltig gestalten" PDF 76 KB